Konzerte im Mozarthaus

Die klassischen Konzerte im Mozarthaus garantieren ein ausgewogenes Programm für alle Musikfreunde, und dies im ersten Mozartwohnhaus Wiens im „Sala Terrena“, einer der ältesten Konzertsäle der Stadt.

SKU
Concerts in the Mozart house
Datum auswählen, um Termine zu sehen
Anzahl
Anzahl:

Sofortige Bestätigung

Möglichkeit der Stornierung

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns!

Alle Aufträge und Bezahldaten werden SSL verschlüsselt übertragen

Die klassischen „Konzerte im Mozarthaus“ finden im ersten Mozartwohnhaus Wiens statt. Im jetzigen Kloster des „Deutschen Ordens“ befindet sich der wunderschöne Saal „Sala Terrena“, der auch als einer der ältesten Konzertsäle Wiens gilt. In diesem wunderschönen kleinen, intimen Saal spielte Mozart in den Jahren 1781 gleich mehrere Konzerte.

Diese wunderbare Tradition von Konzerten lebt auch heute noch fort, denn dank dem „Mozart Ensemble“ können viele Freunde der Klassischen Musik ein Konzert in dieser einzigartigen Atmosphäre erleben.
Das Mozart Ensemble spielt für seine Gäste ein ausgewogenes Programm bestehend sowohl aus „Gustostücken“ als auch aus großen Werken von berühmten Komponisten wie Mozart, Hayden, Schubert, Beethoven, Bach uvm.
Durch ihre Erfahrung und zahlreiche Konzertauftritte im In- und Ausland hat sich das Mozart Ensemble einen fixen Platz im Wiener Konzertleben erobert und konnte sich als „Geheimtipp“ für Konzertbesucher aus aller Welt etablieren.

Unser Fazit: der kleine Saal verströmt ein Gefühl wie bei einem Privatkonzert, dazu ein perfekt ausgespieltes Quartett, das die Musik im Blut hat und  extra dafür vorgesehene Stücke spielt – Sie werden auch begeistert sein!


Programm

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Quartet in C major KV.157
    Allegro
    Andante
    Presto

  • Franz Schubert: Deutsche Tänze

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Kleine Nachtmusik
    Allegro
    Romanze - Andante
    Menuetto - Allegretto
    Rondo - Allegro 

  • 10 Minuten Pause 

  • Joseph Haydn: Quartett in D minor op. 76/2 Quints quartet
    Allegro
    Andante o più tosto allegretto
    Minuetto allegro ma non troppo
    Finale. Vivace assai


Ort

Die Sala Terrena zählt als eine der schönsten und altesten Konzerthalle der Stadt.

1, Singerstrasse 7 – Wien


Konzerttage und Preise

Jede Donnerstag, Freitag und Sonntag um 19:30 Uhr und Samstags um 18 Uhr.

Reguläre Tickets kosten zwichen 65€ und 55€, ermäßigte Tickets gibt es für Studenten um 42€.

Alle Preise verstehen sich als Gesamtpreise, das bedeutet inklusive aller Steuern und gesetzlicher Abgaben. Es wird von uns keine zusätzliche oder weitere Gebühr verrechnet


Dauer

Das Konzert dauert ungefähr 75 Minuten.


Ticket

Sobald Ihre Bestellung bestätigt wurde, werden Sie eine E-Mail mit Ihrem Buchungsbeleg erhalten. Bitte drucken Sie diesen aus oder downloaden Sie ihn auf Ihr Smartphone/ Tablet und weisen Sie ihn am Tag der Veranstaltung vor.

Falls Sie in den nächsten Minuten keine E-Mail erhalten: bitte vergessen Sie nicht, Ihren Spam-Folder zu überprüfen.


Anfahrt

Mit den U-Bahn-Linien U1 und U3 gelangen Sie direkt zur Station Stephansplatz, gleich neben Singerstrasse.


Stornierung

Kostenfreie Stornierung bis 48 Std. vor Konzertbeginn.

Titel Image Beschreibung