Vienna Concert Orchestra

Lassen Sie sich von klassischen Glanzstücken des Vienna Concert Orchestra im Ambiente der wunderschönen Karlskirche mitreißen, eine von Wiens beeindruckenden Wahrzeichen.

SKU
Vienna Concert Orchestra
Datum auswählen, um Termine zu sehen
Anzahl
Anzahl:

Sofortige Bestätigung

Möglichkeit der Stornierung

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns!

Alle Aufträge und Bezahldaten werden SSL verschlüsselt übertragen

Im Mittelpunkt des Vienna Concert Orchestra (zu dt.: Wiener Konzertorchester) stehen exzellente Musiker rund um die preisgekrönte russische Geigerin Alexandra Tirsu. Schon in jungen Jahren gewann Tirsu fünf Preise bei nationalen und internationalen Violinwettbewerben, darunter den ersten Preis des Tokyo International Music Competition 2014. Sie gab ihr Debütkonzert im Alter von 8 Jahren und tourte durch fast ganz Europa, Japan, China und die USA. Die Violinsolistin Alexandra Tirsu wird unterstützt von einer weiteren einzigartigen Solistin, Natalia Stepanska (Sopran).

Lassen Sie sich von der Performance des Vienna Concert Orchestra mit herrlichen klassischen Glanzstücke mitreißen, und dies im Ambiente der wunderschönen Karlskirche, eine von Wiens beeindruckenden Wahrzeichen und eine der berühmtesten Barockkirchen.


Programm

Auszug aus dem Programm

A. Vivaldi – Die 4 Jahreszeiten (Frühling & Sommer)

W. A. Mozart - Requiem Lacrimosa

L. van Beethoven - Symphonie Nr. 5 (Schicksal) Allegro

F. Schubert - Ave Maria

G. F. Händel, J. S. Bach, uvm.


Ort

Die Karlskirche befindet sich im Herzen der Wiener Innenstadt, gegenüber vom Wiener Musikverein, und ist eine römisch-katholische Kirche, die im Jahr 1737 fertiggestellt  wurde. Sie ist eine der bedeutendsten barocken Kirchen im gesamten deutschsprachigen Raum.
Nicht nur die Architektur und das Innere der Wiener Karlskirche sind ein wunderschönes und absolut sehenswertes Erlebnis, auch die Akustik in der Karlskirche ist einzigartig. Die Karlskirche ist mit einer Barockorgel ausgestattet, deren Erbauer unbekannt ist. Die Gehäuse der Orgel stammen noch aus dem Jahr 1737, wurden jedoch im Jahr 1847 von Joseph Seyberth gründlich modifiziert.  
Jedes Jahr lockt die beeindruckende Wiener Karlskirche Millionen von Touristen aus aller Welt an.

Karlskirche
Karlsplatz (bzw. Kreuzherrengasse 1)
1040 Wien


Kategorien

Die Konzerte finden das ganze Jahr über dreimal pro Woche statt. Konzertbeginn ist jeweils um 20:00 Uhr.

Ihre Tickets können Sie in 3 verschiedenen Kategorien buchen:

Kategorie 1 EUR 56,-

Kategorie 2 EUR 46,-

Kategorie 3 EUR 36,-

Alle Preise verstehen sich als Gesamtpreise, das bedeutet inklusive aller Steuern und gesetzlicher Abgaben. Es wird von uns keine zusätzliche oder weitere Gebühr verrechnet.


Dauer

Das Konzert dauert ca. 60-70 Min.


Ticket

Sobald Ihre Bestellung bestätigt wurde, werden Sie eine E-Mail mit Ihrem Buchungsbeleg erhalten. Dies ist Ihr E-Ticket! Bitte drucken Sie es aus oder downloaden Sie ihn auf Ihr Smartphone/ Tablet und weisen Sie ihn am Tag der Veranstaltung vor.

Falls Sie in den nächsten Minuten keine E-Mail erhalten: bitte vergessen Sie nicht, Ihren Spam-Folder zu überprüfen.


Anfahrt

Nehmen Sie die U-Bahnlinie U1, U2 oder U4 bis zur Station Karlsplatz oder eine der Straßenbahnen 1, 2, D oder 71 bis zur Station Kärntner Ring/Oper und Sie gelangen in nur wenigen Gehminuten direkt zur Karlskirche.


Stornierung

Sie können Ihr Ticket bis zu 3 Tagen vor dem Konzert stornieren.

Titel Image Beschreibung